Erfolgreiche Cluster-Präsentation auf der Internationalen Grünen Woche 2014

Peter Bleser (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, im Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Hirth, Vorstandsmitglied des BioEconomy e.V. (Foto: BioEconomy e.V.)

Peter Bleser (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, im Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Hirth, Vorstandsmitglied des BioEconomy e.V. (Foto: BioEconomy e.V.)

Berlin. Vom 17. bis 26. Januar 2014 präsentierte sich der BioEconomy Cluster erfolgreich auf der 79. Internationalen Grünen Woche in Berlin, die mit ca. 410.000 Besuchern (Quelle: IGW) einen neuen Besucherrekord feierte. Als Mitaussteller am Gemeinschaftsstand der Fraunhofer-Gesellschaft gab es im Rahmen der Fachschau nature.tec gemeinsam mit den Clusterakteuren vom Fraunhofer CBP, IAP und IGB Einblicke in die stofflichen und energetischen Verwertungspotentiale nachwachsender Rohstoffe. Über den Entwicklungsstand des Ansatzes einer nachhaltigen Bioökonomie im Clusterverbund informierten sich auch viele der ca. 100.000 Fachbesucher und namhafte Vertreter aus der Politik.

Plattformchemikalien aus Lignozellulose, biobasierte Folien, Automotive Interieur und Verbundwerkstoffe, innovative Holzprodukte und Dämmmaterialien sowie Energieträger aus non-food Biomasse boten u.a. anschauliche Beispiele aus der Arbeit der Clustermitglieder. Anhand des Gebäudemodells des Fraunhofer-Zentrums für Chemisch-Biotechnologische Prozesse (CBP) ließ sich der Skalierungsprozess neuer chemischer Verfahren zum Aufschluss nachwachsender Rohstoffe vom Labormaßstab zum Pilot- und Industriemaßstab nachvollziehen. Selbst Hand anlegen konnten die Besucher beim Pressen eines Einkaufswagenchips aus Bioplastik am Stand des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung (IAP).

Natur nachhaltig nutzen war das Motto des Gemeinschaftsstandes der Fraunhofer-Gesellschaft auf der nature.tec 2014

Natur nachhaltig nutzen war das Motto des Gemeinschaftsstandes der Fraunhofer-Gesellschaft auf der nature.tec 2014 (Bildquelle: nature.tec)

Die Beispiele aus der BioEconomy Clusterarbeit stießen auf reges Interesse (Foto: BioEconomy e.V.)

Die Beispiele aus der BioEconomy Clusterarbeit stießen auf reges Interesse (Foto: BioEconomy e.V.)

Prof. Dr. Dieter Hofmann vom Fraunhofer IAP im Gespräch Katherina Reiche, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (Bildquelle: nature.tec)

Prof. Dr. Dieter Hofmann vom Fraunhofer IAP im Gespräch Katherina Reiche, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (Bildquelle: nature.tec)

Peter Bleser (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, im Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Hirth, Vorstandsmitglied des BioEconomy e.V. (Foto: BioEconomy e.V.)

There are no upcoming events.

View Calendar

Future Events
News
Neu laden
Bitte geben Sie den Schriftzug ein!
Cluster-Newsletter Subscription