Mit Bioökonomie die Zukunft gestalten – Bundeskanzlerin besucht Spitzencluster BioEconomy anlässlich der Eröffnung des Fraunhofer CBP

Regenerative Rohstoffe wie Holz und Stroh können Erdöl ersetzen. Um aus nachwachsenden Rohstoffen chemische Grundstoffe herzustellen, sind neue biotechnologische und chemische Verfahren notwendig. Eine Hürde war es bisher, die Prozesse in den industriellen Maßstab zu übertragen. Das neue Fraunhofer-Zentrum für Chemisch-Biotechnologische Prozesse CBP schließt diese Lücke zwischen Labor und Umsetzung. Nach knapp zwei Jahren Bauzeit nimmt Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am 2. Oktober 2012 in Leuna die ersten Anlagen in Betrieb

Kunststoffe, Lacke oder Klebstoffe sowie viele wichtige Zwischenprodukte der chemischen Industrie werden immer noch vorwiegend aus Erdöl hergestellt. Doch weltweit arbeiten Chemieunternehmen daran, Erdöl durch nachwachsende Rohstoffe zu ersetzen. Im Labormaßstab funktionieren einige dieser neuen Verfahren, die ohne Lebens- und Futtermittel auskommen sollen, schon sehr gut.

Die Nutzung nachwachsender Rohstoffe in industriellen Dimensionen ist allerdings selbst für große Unternehmen ein erheblicher finanzieller und technologischer Kraftakt. Dies wird sich mit dem neuen Fraunhofer-Zentrum für Chemisch-Biotechnologische Prozesse in Leuna ändern. Am 2. Oktober 2012 wird das Fraunhofer CBP nach nur knapp zwei Jahren Bauzeit feierlich eröffnet.

Ehrengast ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, die den mitteldeutschen Cluster BioEconomy – mit dem Fraunhofer CBP als einem seiner Innovationszentren – besucht. Höhepunkt der Veranstaltung unter dem Motto »Mit Bioökonomie die Zukunft gestalten« mit 300 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik ist die Festrede der Kanzlerin. Zentrales Anliegen des Clusters BioEconomy ist die Herstellung von Chemikalien, Materialien, Werkstoffen und Energie aus Holz. Der Cluster BioEconomy wurde Anfang des Jahres als Sieger in der dritten Runde des Spitzencluster-Wettbewerbs des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ausgezeichnet.

Mit dem Fraunhofer-Zentrum für Chemisch-Biotechnologische Prozesse CBP entsteht am traditionellen Chemiestandort Leuna eine europaweit einmalige Plattform zur Entwicklung neuer Verfahren bis in produktrelevante Dimensionen mit direkter Anbindung an die chemische Industrie. Das Fraunhofer CBP wird gemeinsam von Wissenschaftlern der Fraunhofer-Institute für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB (Stuttgart) und für Chemische Technologie ICT (Pfinztal) betrieben. Nach der zweijährigen Aufbauphase sind bereits 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am CBP tätig.

Einladung an die Medien
Wenn Sie zur Veranstaltung »Mit Bioökonomie die Zukunft gestalten« kommen möchten, müssen Sie sich vorab bis spätestens Montag, den 1. Oktober 2012 um 10:00 Uhr akkreditieren.

Achtung: Die Akkreditierung ist zwingend erforderlich!

http://www.igb.fraunhofer.de/de/presse-medien/presseinformationen/2012/cbp-eroeffnung.html

Mar 20 Tue
all-day World Bio Markets 2018 @ assenger Terminal Amsterdam (PTA)
World Bio Markets 2018 @ assenger Terminal Amsterdam (PTA)
Mar 20 – Friday all-day
Bio-based chemicals are an exciting and growing sector with the potential to deliver relatively higher margins and more innovative properties compared to fuels. This stream [...]
Apr 19 Thu
all-day Global Bioeconomy Summit 2018 @ Berlin, Telekom Forum (HSR), Germany
Global Bioeconomy Summit 2018 @ Berlin, Telekom Forum (HSR), Germany
Apr 19 all-day
Global Bioeconomy Summit 2018 @ Berlin, Telekom Forum (HSR), Germany | Berlin | Berlin | Deutschland
The second Global Bioeconomy Summit will be held in the Telekom Forum, which is located in the historical center of Berlin. It is just a [...]
Jun 4 Mon
all-day BIO International Convention 2018 @ Boston Convention & Exhibition Center
BIO International Convention 2018 @ Boston Convention & Exhibition Center
Jun 4 – Thursday all-day
The BIO International Convention is hosted by the Biotechnology Innovation Organization (BIO). BIO represents more than 1,100 biotechnology companies, academic institutions, state biotechnology centers and [...]
Jun 6 Wed
all-day The 7th International Bioeconomy Conference @ Leopoldina - German National Academy of Sciences, Jägerberg 1
The 7th International Bioeconomy… @ Leopoldina - German National Academy of Sciences, Jägerberg 1
Jun 6 – Thursday all-day
This two-day conference aims to bring together key advanced biofuels and  materials stakeholders for forum discussions and networking, including leaders from advanced generation biofuels companies [...]
Jun 11 Mon
all-day ACHEMA 2018 @ Exhibition grounds of Messe Frankfurt
ACHEMA 2018 @ Exhibition grounds of Messe Frankfurt
Jun 11 – Friday all-day
ACHEMA is the world forum for chemical engineering and the process industry innovations’ platform and technology summit trend-setting meeting point take-off for investment decisions international [...]
Jul 16 Mon
all-day BIO World Congress in Industrial Biotechnology @ BIO World Congress in Industrial Biotechnology
BIO World Congress in Industrial… @ BIO World Congress in Industrial Biotechnology
Jul 16 – Thursday all-day
This two-day conference aims to bring together key advanced biofuels and  materials stakeholders for forum discussions and networking, including leaders from advanced generation biofuels companies [...]
Oct 16 Tue
all-day EFIB 2018 – European Forum for Industrial Biotech and the Bioeconomy @ Toulouse, Frankreich
EFIB 2018 – European Forum for I… @ Toulouse, Frankreich
Oct 16 – Thursday all-day
Join over 650 bio-based leaders in 2018 for the 11th edition of EFIB in Toulouse, France, on the 16th, 17th and 18th of October. More [...]

View Calendar

Future Events
News
Neu laden
Bitte geben Sie den Schriftzug ein!
Cluster-Newsletter Subscription