Partnerportrait

InfraLeuna GmbH
Chemie verbindet.

http://www.infraleuna.de


InfraLeuna GmbH
Am Haupttor
Deutschland - 06237 Leuna


Tel.:
Ansprechpartner:
Dr. Christof Günther

Über InfraLeuna GmbH

Leuna ist mit einer Fläche von 1.300 Hektar - dies entspricht 1.800 Fußballfeldern - der größte Chemiestandort der Bundesrepublik Deutschland. Seit 1990 haben sich international tätige Konzerne wie ARKEMA, BASF, DOMO, Innospec, Linde, TAMINCO und TOTAL ebenso wie zahlreiche mittelständische Unternehmen für den Standort Leuna entschieden und bis jetzt 6 Milliarden Euro investiert.

Die InfraLeuna GmbH ist Eigentümerin und Betreiberin der Infrastruktureinrichtungen am Chemiestandort Leuna. Die Geschäftstätigkeit der InfraLeuna GmbH ist in erster Linie darauf gerichtet, allen Standortunternehmen Infrastrukturdienstleistungen zu möglichst günstigen und international wettbewerbsfähigen Preisen zur Verfügung zu stellen. Moderne Kraftwerke liefern die notwendige Energie, ein Trink- und ein Frischwasserwerk versorgen den Standort mit Trink- und Frischwasser. Das Leistungsspektrum umfasst weiterhin Sicherheitsleistungen einschließlich Feuerwehr, Analytik, Logistik, Telekommunikation. Mit ihrem integrierten Managementsystem ist InfraLeuna hinsichtlich Qualität, Sicherheit und Umweltschutz entsprechend den internationalen Richtlinien zertifiziert.

Als Standortentwicklungsgesellschaft steht InfraLeuna Neuansiedlern in jeder Weise begleitend zur Seite.

Der Chemiestandort steht sinnbildlich für die Chancen und Perspektiven, die Veränderungen bieten, und für den wirtschaftlichen Erfolg als Resultat aus Anpassungsfähigkeit und unternehmerischem Mut.

There are no upcoming events.

View Calendar

Future Events

News

Neu laden
Bitte geben Sie den Schriftzug ein!

Cluster-Newsletter Subscription